Willkommen beim Kompetenz-Netzwerk-Asyl der asylkoordination österreich!

Wir möchten über diese Plattform unser Wissen zu Fragen rund um das Thema Asyl und Integration zusammentragen und zur Verfügung stellen. Immer wiederkehrende Situationen stellen Asylwerber*innen, Schutzberechtigte und Unterstützer*innen häufig vor Fragen, die oft langwierige Recherchen erfordern. Dabei geht es zumeist um Themen, die für viele andere Betroffene wichtige Antworten liefern können. Wir möchten uns daher gegenseitig unterstützen und unsere Erfahrungen und Ergebnisse unserer Recherchen teilen.

Vorschläge für aktuelle und wichtige Themen können in unserem Briefkasten eingeworfen werden. Eure Erfahrung und euer Wissen können helfen, rasch Antworten und Unterstützung zu liefern. Bei wichtigen Themen werden wir aber eine gründliche Recherche und Ausarbeitung benötigen. Diese Themen werden wir in Projekten gemeinsam definieren und die Ergebnisse aktuell halten und veröffentlichen. Somit soll durch unsere Plattform eine Wissensdatenbank der relevanten Themen entstehen, die korrekt und aktuell ist. Es soll zur zentralen Anlaufstelle in Österreich für Fragen in unserem Aufgabenbereich werden.

Wir ersuchen euch, die Plattform aktiv zu benutzen. Besonders der Bereich Fragen liegt uns sehr am Herzen, da eure Erfahrungen unseren Projekten enorm helfen können. Oft ist es ja nicht ausschlaggebend, die richtige Gesetzesstelle zu kennen, sondern die Anregungen für eine erfolgreiche Hilfe zu kennen. Gerne könnt ihr auch unseren Blog nutzen, mit diesem Link könnt ihr gleich euren ersten Blog-Eintrag erstellen.

Und hier die Liste unserer bisherigen Projekte

ProjektBeschreibung

Strafregisterbescheinigung für Asylwerber

Eine Strafregisterbescheinigung wird in vielen Bereichen des Lebens benötigt. Für Asylwerber*innen gibt es aber immer wieder unterschiedliche Informationen über die Möglichkeiten einer Ausstellung. Selbst in der Verwaltung und bei den Sicherheitsbehörden gibt es kein eindeutiges Bild der rechtlichen Rahmenbedingungen. 

Pflichtschulabschluss

Wie funktioniert der Pflichtschulabschluss? Immer wieder gibt es Fragen zu den Möglichkeiten, Voraussetzungen, Ablauf, Kosten usw. Jutta Lang hat sich das Thema angeschaut und eine Zusammenfassung der wichtigsten Bereiche erstellt. Außerdem gibt es Links zu den Erwachsenenbildungseinrichtungen in allen Bundesländern.

Nachbeurkundung

Wer kennt sich aus, wenn eine asylberechtigte Person Dokumente für österreichische Behörden benötigt? Gerlinde Buchberger hat sich das Thema angeschaut und die wichtigsten Fragen beantwortet.

Grundversorgung

Unter ‚Grundversorgung‘ (kurz GVS) wird die Unterbringung, Versorgung, Betreuung und Beratung von Asylwerber:innen verstanden, und zwar während der Zeit des laufenden Asylverfahrens. Dazu muss ordnungshalber gesagt werden, dass es zusätzlich zur Gruppe der Asylwerber:innen auch andere Aufenthaltstitel gibt, die als Zielgruppe der GVS gelten.

Aufenthaltstitel und Sozialleistungen

Der Diakonie Flüchtlingsdienst hat uns freundlicherweise eine Gegenüberstellung der diversen Aufenthaltstitel und Sozialleistungen pro Bundesland zur Verfügung gestellt! Eine wahre Goldgrube.

Ukraine Infos & Vernetzung

Wir haben Basisinformationen zur rechtlichen Stellung der ukrainischen Vertriebenen zusammengestellt. Aktuelle Entwicklungen werden geteilt. Ebenso die Ergebnisse aus alle 8 Wochen stattfindenden Vernetzungstreffen mit Initiativen und Ehrenamtlichen, die in NÖ und im Burgenland Geflüchtete, insbesondere Ukrainer:innen unterstützen.

Fremdenpass

Ein Fremdenpass kann grundsätzlich nur subsidiär Schutzberechtigten, die keinen eigenen Reisepass erlangen können, sowie Staatenlosen oder Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit und mit rechtmäßigem Aufenthalt ausgestellt werden. Klaus Hofstätter von der asylkoordination hat die wesentlichen Informationen zusammengetragen

Aktuelle TERMINE



ZOOMAustausch Ukraine 

für Initiativen aus NÖ 

Di., 27.8.24, 18 Uhr
Link bitte per Mail anfordern

____________________________________________________________

gefördert vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz





  • No labels

3 Comments

  1. Anonymous

    Hallo, ich habe einen Fremdenpass. Benötige ich für die Einreise in Serbien ein Visum?

    Liebe Grüße 

  2. Anonymous

    Guten Abend,

    laut der serbischen Botschaft in Wien benötige ich ein Visum. Wissen Sie dazu mehr? Oder haben sie Quellen wo ich das nachlesen kann?
    Wie sieht es aus mit der einreise nach Kroatien?

    LG

    1. entschuldigen Sie, ich habe mich mit einer ersten Antwort geirrt: Es gelten die Visavorschriften für Ihr Herkunftsland.  Im Schengenraum brauchen Sie kein Visum, also auch nicht in Kroatien. Hier finden Sie die Länder des Schengenraums und Erläuterungen. https://www.consilium.europa.eu/de/policies/schengen-area/
      lg
      PS: bzgl. Drittstaaten wie Serbien ist es gut, sich extra zu erkundigen. Es könnte schon sein, dass die speziellen Abkommen, die die EU mit vielen Ländern abgeschlossen hat, im einen oder anderen Fall gelten. Aber grundsätzlich gelten Sie als Staatsbürger Ihres Herkunftslandes.

You are not logged in. Any changes you make will be marked as anonymous. You may want to Log In if you already have an account.